Fiber-Micro-Manipulator

 

Erleben Sie echte Flexibilität, um Ihre Bedürfnisse genau zu erfüllen.

 

DIGITALES FASERGEKOPPELTES SWIR-LASER-VIBROMETER

 

Der Fiber-Micro-Manipulator ist ein hochmodernes Werkzeug für die präzise Laserausrichtung. Mit seinem innovativen, spiegelgesteuerten System, das mühelos über einen Joystick mit hohem Übersetzungsverhältnis bedient wird, bietet er eine unvergleichliche Kontrolle über die Richtung des Laserstrahls. Diese fortschrittliche Technologie arbeitet in perfekter Synergie mit dem Faservibrometer und nutzt die Vorteile des SWIR-Lasers, um dunkle, raue oder glühende Oberflächen mit Leichtigkeit zu messen.

Für eine optimale Ausrichtungspräzision ist ein sichtbarer Ziellaser in das System integriert. Dieser Laser hilft bei der Erreichung der gewünschten Ausrichtung und sorgt für Genauigkeit und Effizienz im Einrichtungsprozess. Das kompakte und leichte Design des Messkopfes erleichtert die nahtlose Integration in bestehende Systeme, während die Autofokus-Funktion Flexibilität bei der Erreichung verschiedener Arbeitsabstände und kleiner Spotgrößen ermöglicht.

In Kombination mit einem Mikroskop eröffnet der Fiber-Micro-Manipulator neue Möglichkeiten der Präzisionsausrichtung. Diese einzigartige Kombination ermöglicht separate Messungen, so dass Forscher zum Beispiel den Gehörgang analysieren und gleichzeitig eine präzise Ausrichtung des Laserstrahls sicherstellen können.

Das menschliche Ohr

Das menschliche Ohr ist ein unglaublich anspruchsvolles System zur Verstärkung von Schall und zur Erkennung von Schwingungen. Mit dem Aufkommen modernster Laser-Doppler-Vibrometer haben wir nun die Möglichkeit, die komplizierten Schwingungs- und Dynamikmerkmale der Hörmechanik wie nie zuvor zu erforschen. Diese hochmodernen Instrumente bieten eine unübertroffene Genauigkeit, Auflösung und benutzerfreundliche Bedienung und ermöglichen es den Forschern, in neue Dimensionen des Verständnisses vorzudringen.

Laservibrometer sind zu einem unverzichtbaren Werkzeug für alle geworden, die sich mit Design, Entwicklung, Qualitätskontrolle, Kalibrierung und Zertifizierung von Mittelohrimplantaten befassen. Durch die Nutzung der Laservibrometrie erhalten die Fachleute in diesem Bereich unschätzbare Einblicke in die Leistung und das Verhalten dieser Implantate. Diese Technologie ermöglicht es ihnen, fundierte Entscheidungen zu treffen, Designs zu verfeinern, eine optimale Funktionalität zu gewährleisten und die Gesamtqualität ihrer Kreationen zu verbessern.

Highlights

 

- Kompakter, flexibler und robuster Messkopf

- Exzellenter Signalpegel

- Kabellänge flexibel 2, 5, 20... Meter

- Ethernet-Digital-Ausgang (1 GBit) und mit Remote-Funktion

 

- 32 Bit Dynamikbereich für Wegmessungen

- Frequenzbandbreiten: DC bis 25 MHz (Digital Real Time)

- Vibrationsgeschwindigkeiten bis zu ±30 m/s

- Verschiebungsauflösungen bis zu 50 Femtometer

- Multiplex-Funktion

Laser-Vibrometer Mess- und Datenerfassungssoftware

OptoGUI

OptoGUI ist eine umfangreiche und intuitiv bedienbare Software zur Fernsteuerung, Datenerfassung und Datenanalyse im Ein-Punkt-Betrieb. Die Datenübertragung erfolgt über eine verlustfreie digitale Gigabit-Ethernet-Verbindung.

Fiber head

Autofocus Pro mid-range fiber head:

- Abmessungen (L x B x H): 241 x 100,5 x 44 mm

- Abnehmbares Faserkabel

- Autofokus, Fernfokus, manueller Fokus

- Arbeitsabstand: 135 mm ... 10 m

- Min. Fokuspunktgröße (typ.): 42 µm bei 135 mm

- Kleinere Spotgröße des Pilotlasers

- Kompatibel mit Micro-Manipulator

 

Spezifikationen

Eine detaillierte Auflistung aller Vibrometer-Eigenschaften, einschließlich aller Hardware- und Software-Merkmale, finden Sie im Vibrometer-Datenblatt unter Support & Datenblätter.

Kategorie Charakteristika
Laserquelle SWIR-Laser
Laser-Wellenlänge Messlaser: 1550 nm
  Ziellaser: 510-530 nm
Laserklasse Messlaser: Ausgangsleistung: <10 mW, Klasse 1
  Ziellaser: Ausgangsleistung: <1 mW, Klasse 2
Messgröße Geschwindigkeit, Verschiebung, Beschleunigung
Frequenzbandbreiten: DC bis 25 MHz  
Max. Schwingungsgeschwindigkeit 25 m/s
Ausgangssignal (digital) GBit-Ethernet (RJ45) / WiFi
Ausgangssignal (analog) 3 x Standard BNC Buchse
Signalverarbeitung Digital (Optomet UltraDSP)
Benutzerschnittstellen-Ausgang Farbbildschirm 3,5" + 20 Segment-LED-Bargraph
Benutzerschnittstellen-Eingabe Touchscreen, Drehknöpfe mit Drucktaste, Schlüsselschalter (Power)
Abmessungen Länge x Breite x Höhe (ohne Griff und Linse): 380 x 180 x 148 mm
Gewicht 8 kg
Befestigung Standard-Stativgewinde
Stromversorgung 110 -240V AC (50-60Hz) oder 12V DC
Leistungsaufnahme 27 Watt
Betriebstemperaturbereich 0°C bis 40°C

Verfügbare Decoder

Für die Auswertung der interferometrischen Messsignale steht eine Vielzahl von leistungsfähigen Echtzeitdecodern zur Verfügung. Die Optomet-UltraDSP-Technologie ermöglicht die Messung von Frequenzen bis zu 25 MHz und Schwinggeschwindigkeiten bis zu 25 m/s bei der Fiber-Serie, Verschiebungen können auf weniger als 100 fm aufgelöst werden. Alle Vibrometer sind mit einem Geschwindigkeitsdecoder ausgestattet, optional sind auch Weg- und Beschleunigungsdecoder erhältlich. Zahlreiche Messbereiche pro Decoder sorgen dafür, dass immer mit der optimalen Empfindlichkeit gemessen werden kann.

Die Decoder können einfach nachgerüstet oder aufgerüstet werden. Beginnen Sie mit einem Basissystem und passen Sie die Fähigkeiten des Messgerätes nach Bedarf an. Dies erfordert keine Rücksendung des Geräts ins Werk und keine Wartezeiten für Ihr Produktions- oder Forschungsprojekt. Die untenstehende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Konfigurationsmöglichkeiten. Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Auswahl des besten Decoders für Ihre Messaufgabe.

 

Start

Decoder Name

Anzahl der Messbereiche

Max. Vibrationsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-0N

7

2,5 m/s

DC - 100 kHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-0N

19

 

 

optional

Beschleunigungs-Dekoder D-AD-0N

7

 

 

optional

Basis

Decoder Bezeichnung

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-1N

8

5 m/s

DC - 500 kHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-1N

19

 

 

optional

Beschleunigungs-Dekoder D-AD-1N

8

 

 

wahlweise

Sense

Decoder Name

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-2N

11

5 m/s

DC - 1 MHz

erforderlich

Weg-Dekoder D-DD-2N

19

 

 

optional

Beschleunigungs-Dekoder D-AD-2N

11

 

 

wahlweise

Sense Remote

Decoder Bezeichnung

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-2N-R

11

5 m/s

DC - 25 kHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-2N-R

19

 

 

optional

Beschleunigungsdecoder D-AD-2N-R

11

 

 

optional

Sense-Geschwindigkeit

Decoder Name

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-2N-12

12

12 m/s

DC - 1 MHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-2N-12

19

optional

Beschleunigungsdecoder D-AD-2N-12

12

wahlweise

Geschwindigkeit

Decoder Bezeichnung

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-3N-12

9

12 m/s

DC - 2,5 MHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-3N-12

19

 

 

optional

Beschleunigungsdecoder D-AD-3N-12

9

 

 

optional

Hohe Geschwindigkeit

Decoder Bezeichnung

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-3N

11

25 m/s

DC - 2,5 MHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-3N

19

 

 

optional

Beschleunigungsdecoder D-AD-3N

11

 

 

optional

Ultra-Hochgeschwindigkeit

Decoder Bezeichnung

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-3N-30

12

30 m/s

DC - 2,5 MHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-3N-30

19

 

 

optional

Beschleunigungs-Dekoder D-AD-3N-30

12

 

 

wahlweise

Hohe Frequenz

Decoder Bezeichnung

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-4N

9

12 m/s

DC - 10 MHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-4N

19

 

 

optional

Beschleunigungsdecoder D-AD-4N

11

 

 

wahlweise

Master

Decoder Bezeichnung

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-5N

14

25 m/s

DC- 10 MHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-5N

19

 

 

optional

Beschleunigungsdecoder D-AD-5N

14

 

 

optional

Master+

Decoder Bezeichnung

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-5N-25

14

25 m/s

DC- 25 MHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-5N-25

19

 

 

optional

Beschleunigungsdecoder D-AD-5N-25

14

 

 

optional

Master++

Decoder Bezeichnung

Anzahl der Messbereiche

Max. Schwingungsgeschwindigkeit

Frequenz

Bemerkungen

Geschwindigkeitsdecoder D-VD-5N-30

15

30 m/s

DC- 25 MHz

erforderlich

Verschiebungsdecoder D-DD-5N-30

19

 

 

optional

Beschleunigungs-Dekoder D-AD-5N-30

15

 

 

optional