Fiber-Serie

Digitales fasergekoppeltes SWIR-Laservibrometer

Erleben Sie echte Flexibilität, um Ihre Anforderungen genau zu erfüllen.

Die Optomet Fiber-Serie ist eine Weiterentwicklung der Nova-Serie, die die überlegene Leistung der SWIR-Laservibrometrie (kurzwelliges Infrarot) mit der Flexibilität kompakter fasergekoppelter Köpfe kombiniert.

Kompakte und flexible Messköpfe

Kleine und kompakte optische Köpfe machen das System für Messungen auf engstem Raum geeignet und vereinfachen die Handhabung erheblich, insbesondere wenn die Köpfe häufig umpositioniert werden müssen. Varianten mit eingebauter Kamera erleichtern die Definition des Messpunktes. Es gibt Köpfe für große Entfernungen und winzige Köpfe für extrem beengte Platzverhältnisse.

Anspruchsvolle Umgebungsbedingungen

Die Trennung des optischen Kopfes vom Vibrometer bietet den Kunden eine flexible Lösung für anspruchsvolle Messumgebungen und Spezialanwendungen, ohne dass für jedes Szenario ein eigenes Vibrometer benötigt wird.

Mehrere Messköpfe an einem Vibrometer

Ein optischer Schalter ermöglicht den Anschluss mehrerer optischer Köpfe an ein Gerät, um mehrere Messstellen mit einem einzigen Vibrometer zu überwachen. Der Schalter und die Auswahl des aktiven Kanals werden über Ethernet gesteuert.

Highlights

- Kompakter, flexibler und robuster Messkopf

- Exzellenter Signalpegel

- Kabellänge flexibel 2, 5, 20... Meter

- Ethernet-Digital-Ausgang (1 GBit) und mit Remote-Funktion

- 32 Bit Dynamikbereich für Wegmessungen

- Frequenzbandbreiten: DC bis 25 MHz (Digital Real Time)

- Vibrationsgeschwindigkeiten bis zu ±30 m/s

- Verschiebungsauflösungen bis zu 50 Femtometer

- Multiplex-Funktion

Mögliche Anwendung

Messung einer Turbine mit Multiplex-Faserköpfen ohne Neupositionierung

Das Fiber-Multiplex ist eine innovative Erweiterung, die speziell für die Optomet Fiber Serie entwickelt wurde und durch die Integration eines Fiber-Switches eine erweiterte Funktionalität bietet.

Laser-Vibrometer Mess- und Datenerfassungssoftware

OptoGUI

 

OptoGUI ist eine umfangreiche und intuitiv bedienbare Software zur Fernsteuerung, Datenerfassung und Datenanalyse im Ein-Punkt-Betrieb. Die Datenübertragung erfolgt über eine verlustfreie digitale Gigabit-Ethernet-Verbindung.

Faserköpfe

Lernen Sie unsere wirklich flexiblen und modularen Faserköpfe kennen

 

 

Es sind verschiedene Faserköpfe erhältlich, die für die Fiber-Serie optimiert sind. Wählen Sie das richtige optische System anhand des Arbeitsabstandes, der Reflektivität der zu messenden Oberfläche, der Größe des Fokuspunktes oder der Messumgebung. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl des besten Faserkopfes für Ihre Messaufgabe.

 

Miniature fiber head​​​​​​ with camera

 

 

- Abmessungen (D x L): 11 x 52 mm

- Fixe Arbeitsabstände: 4, 7 oder 14 mm verfügbar

- Optionaler Objektivsatz: Enthält drei manuell austauschbare Objektive für alle drei Arbeitsabstände

 

Compact fiber head​​​​​

 

- Abmessungen (L x B x H): 89 x 43,9 x 95 mm

- Fester Arbeitsabstand wählbar: 25, 37, 64, 89, 139 oder 189 mm

- Fokuspunktgröße (typ.):

- 25 µm bei 25 mm
- 29 µm bei 37 mm
- 43 µm bei 64 mm
- 61 µm bei 89 mm
- 90 µm bei 139 mm
- 118 µm bei 189 mm

 

Manual focus fiber head

Laser-Vibrometer Manueller Fokus Fasermesskopf

 

- Abmessungen (L x B x H): 157 x 43,9 x 95 mm

- Short-Range Version:

-Arbeitsabstand: 15 mm ... 5 m
-Min. Fokuspunktgröße (typ.): 27 µm bei 15 mm

- Mid-Range Version:

-Arbeitsabstand: 270 mm ... 10 m
-Min. Fokusfleckgröße (typ.): 67 µm bei 270 mm

 

Autofocus mid-range fiber head​​​​​​

Laser-Vibrometer-Autofokus-Fasermesskopf für den mittleren Messbereich

 

 

- Abmessungen (L x B x H): 175,5 x 43,9 x 95 mm

- Autofokus, Fernfokus, manueller Fokus

- Arbeitsabstand: 135 mm ... 10 m

- Min. Fokuspunktgröße (typ.): 42 µm bei 135 mm

 

Autofocus long-range fiber head

Laser-Vibrometer-Autofokus-Fasermesskopf für große Reichweiten

 

 

- Abmessungen (L x B x H): 221 x 43,9 x 95 mm

- Autofokus, Fernfokus, manueller Fokus

- Arbeitsabstand: 450 mm ... 100 m

- Min. Fokuspunktgröße (typ.): 72 µm bei 450 mm

 

Autofocus Pro mid-range fiber head

 

- Abmessungen (L x B x H): 241 x 100,5 x 44 mm

- Abnehmbares Glasfaserkabel

- Autofokus, Fernfokus, manueller Fokus

- Arbeitsabstand: 135 mm ... 10 m

- Min. Fokuspunktgröße (typ.): 42 µm bei 135 mm

- Kleinere Spotgröße des Pilotlasers

- Kompatibel mit Mikro-Manipulator

 

Autofocus Pro long-range fiber head

- Abmessungen (L x B x H): 286,5 x 100,5 x 44 mm

- Abnehmbares Glasfaserkabel

- Autofokus, Fernfokus, manueller Fokus

- Arbeitsabstand: 450 mm ... 100 m

- Minimale Fokuspunktgröße (typ.): 72 µm bei 450 mm

- Kleinere Größe des Pilotlaserspots

Spezifikationen

Eine detaillierte Auflistung aller Vibrometer-Eigenschaften, einschließlich aller Hardware- und Software-Merkmale, finden Sie im Vibrometer-Datenblatt unter Support & Datenblätter.

Kategorie Charakteristika
Laserquelle SWIR-Laser
Laser-Wellenlänge Messlaser: 1550 nm
  Ziellaser: 510-530 nm
Laserklasse Messlaser: Ausgangsleistung: <10 mW, Klasse 1
  Ziellaser: Ausgangsleistung: <1 mW, Klasse 2
Messgröße Geschwindigkeit, Verschiebung, Beschleunigung
Frequenzbandbreiten DC bis 25 MHz
Max. Schwingungsgeschwindigkeit 25 m/s
Ausgangssignal (digital) GBit-Ethernet (RJ45) / WiFi
Ausgangssignal (analog) 3 x Standard BNC Buchse
Signalverarbeitung Digital (Optomet UltraDSP)
Benutzerschnittstellen-Ausgang Farbbildschirm 3,5" + 20 Segment-LED-Bargraph
Benutzerschnittstellen-Eingabe Touchscreen, Drehknöpfe mit Drucktaste, Schlüsselschalter (Power)
Abmessungen Länge x Breite x Höhe (ohne Griff und Linse): 380 x 180 x 148 mm
Gewicht 8 kg
Befestigung Standard-Stativgewinde
Stromversorgung 110 -240V AC (50-60Hz) oder 12V DC
Leistungsaufnahme 27 Watt
Betriebstemperaturbereich 0°C bis 40°C

Verfügbare Decoder

Für die Auswertung der interferometrischen Messsignale steht eine Vielzahl von leistungsfähigen Echtzeitdecodern zur Verfügung. Die Optomet-UltraDSP-Technologie ermöglicht die Messung von Frequenzen bis zu 25 MHz und Schwinggeschwindigkeiten bis zu 25 m/s bei der Fiber-Serie, Verschiebungen können auf weniger als 100 fm aufgelöst werden. Alle Vibrometer sind mit einem Geschwindigkeitsdecoder ausgestattet, optional sind auch Weg- und Beschleunigungsdecoder erhältlich. Zahlreiche Messbereiche pro Decoder sorgen dafür, dass immer mit der optimalen Empfindlichkeit gemessen werden kann.

Die Decoder können einfach nachgerüstet oder aufgerüstet werden. Beginnen Sie mit einem Basissystem und passen Sie die Fähigkeiten des Messgerätes nach Bedarf an. Dies erfordert keine Rücksendung des Geräts ins Werk und keine Wartezeiten für Ihr Produktions- oder Forschungsprojekt. Die untenstehende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Konfigurationsmöglichkeiten. Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Auswahl des besten Decoders für Ihre Messaufgabe.

 

Start

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-0N

7

2.5 m/s

DC - 100 kHz

required

Displacement Decoder D-DD-0N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-0N

7

 

 

optional

Basis

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-1N

8

5 m/s

DC - 500 kHz

required

Displacement Decoder D-DD-1N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-1N

8

 

 

optional

Sense

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-2N

11

5 m/s

DC - 1 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-2N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-2N

11

 

 

optional

Sense Remote

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-2N-R

11

5 m/s

DC - 25 kHz

required

Displacement Decoder D-DD-2N-R

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-2N-R

11

 

 

optional

Sense Speed

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-2N-12

12

12 m/s

DC - 1 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-2N-12

19

  

optional

Acceleration Decoder D-AD-2N-12

12

  

optional

Speed

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-3N-12

9

12 m/s

DC - 2,5 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-3N-12

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-3N-12

9

 

 

optional

High Speed

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-3N

11

25 m/s

DC - 2,5 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-3N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-3N

11

 

 

optional

Ultra High Speed

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-3N-30

12

30 m/s

DC - 2,5 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-3N-30

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-3N-30

12

 

 

optional

High Frequency

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-4N

9

12 m/s

DC - 10 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-4N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-4N

11

 

 

optional

Master

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-5N

14

25 m/s

DC- 10 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-5N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-5N

14

 

 

optional

Master+

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-5N-25

14

25 m/s

DC- 25 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-5N-25

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-5N-25

14

 

 

optional

 Master++

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-5N-30

15

30 m/s

DC- 25 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-5N-30

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-5N-30

15

 

 

optional

Zubehör

Laser-Vibrometer-Messkopf Positioniertisch

Positioniertisch

Richten Sie Ihren Fasermesskopf präzise aus.

Laser-Vibrometer-Transportkoffer

Transportkoffer für Einpunkt-Vibrometer

Stabiler und wasserdichter Peli Koffer für die sichere Aufbewahrung und den Transport des Vibrometers.

Außenmaße (L x B x H): 61,9 x 49,2 x 22,3 cm

Laser-Vibrometer-Transporttasche

Transporttasche

Kompakte und leichte Transporttasche für die Outdoormessung

Infrarot-Laserlicht-Detektionskarte

IR-Detektor-Karte

Umwandlung des nicht sichtbaren Infrarotlichts in einen sichtbaren Lichtpunkt.

Powerbank Tragbares Laser-Vibrometer

Mobile Batterie

Tragbares Batterieladegerät, externe Batterie-Powerbank. Für die Stromversorgung des Vibrometers bei Messungen im Freien.

Transportkoffer Autofokus-Faserkopf

Transportkoffer für Autofokus-Faserkopf

Stabiler und wasserdichter Transportkoffer.

Transportkoffer Manueller Fokus Faserkopf

Transportkoffer für Manual Focus Fiber Head

Stabiler und wasserdichter Transportkoffer.

Laser-Vibrometer-Stativ mit Fluidkopf

Stativ mit Fluidkopf

Richten Sie Ihr Vibrometer mit den hochwertigen Stativen von Manfrotto präzise aus .