Nova-Serie

Erkennen Sie nahezu alle Arten von Schwingungen mit unserem robusten, oberflächenunempfindlichen System.

Digitales Freistrahl-SWIR-Laservibrometer

 

Die Nova-Serie ist ein modernes und digitales Freistrahl-Laser-Doppler-Vibrometer (LDV), das mit einem SWIR-Messlaser arbeitet (Kurzwellenlängen-InfraRot; SWIR). Die Nova-Serie ist unverzichtbar, wenn jedes Dezibel für den Signalpegel wichtig ist oder ein außergewöhnlicher Dynamikbereich erforderlich ist. Typische Szenarien sind Strukturen, die sichtbares Licht schlecht reflektieren, wie dunkle und raue Oberflächen oder biologisches Gewebe. Auch bei Messungen über große Entfernungen, zum Beispiel im Bauwesen oder auf glühenden Oberflächen wie Turbinenschaufeln in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Fahrzeug- und Anlagenbau, ist die Signalstärke entscheidend.

Infrarot-Laservibrometrie - Messen auf allen Oberflächen

Die kurzwellige Infrarot-Laserquelle (SWIR) in der Nova-Serie ermöglicht Messungen ohne Oberflächenbehandlung selbst auf schwierigsten Oberflächen mit hohem Signal-Rausch-Verhältnis (SNR), sei es tiefschwarzes, glühendes Metall oder Glas.

Messungen auf Kohlefaserverbundplatten oder anderen nicht-kooperativen Materialien können ebenso problemlos durchgeführt werden wie Messungen in Entfernungen von mehr als 200 m, ohne dass die Oberfläche des Messobjekts behandelt werden muss.

Höhere Laserleistung

Die verwendete Wellenlänge von 1.550 nm erlaubt eine Ausgangsleistung von bis zu 10 mW, was zehnmal höher ist als bei HeNe-Systemen. Dennoch ist maximale Augensicherheit mit Laserschutzklasse 1 gegeben.

Photodetektoren in diesem Wellenlängenbereich haben einen Wirkungsgrad von mehr als 98%. In Verbindung mit der höheren Laserleistung ist der Signalpegel 20 dB höher als bei herkömmlichen Laser-Doppler-Vibrometern.

Stabilität

Mit nur einem einzigen longitudinalen Lasermodus ist die Empfindlichkeit unabhängig von Änderungen des Messabstandes. Die sofortige Betriebsbereitschaft des Gerätes nach dem Einschalten und die Stabilität gegenüber Schwankungen der Umgebungstemperatur sind weitere vorteilhafte Eigenschaften.

Highlights

 

- Berührungslose Schwingungsmessung bis zu 25 MHz

- Durchgängig digitaler Arbeitsablauf

- 15 Geschwindigkeits-, 19 Weg- und 15 Beschleunigungsmessbereiche

- Vibrationsgeschwindigkeiten bis zu ±30 m/s

- Wegauflösungen bis zu 50 Femtometer

- Decoder remote update- und upgradefähig

 

- Höhere Signalstärke durch SWIR-Laser, unabhängig vom Arbeitsabstand

- Koaxialer, grüner Ziellaser

- Digital- und Analogausgang

- Kompaktes und tragbares All-in-One-Design

- Intuitive Bedienung

- Hohe Leistungseffizienz

Mögliche Anwendung

Hoher Dynamikbereich

Laser-Vibrometer Mess- und Datenerfassungssoftware

OptoGUI

OptoGUI ist eine umfangreiche und intuitiv bedienbare Software zur Fernsteuerung, Datenerfassung und Datenanalyse im Ein-Punkt-Betrieb. Die Datenübertragung erfolgt über eine verlustfreie digitale Gigabit-Ethernet-Verbindung.

Spezifikationen

Technical Specifications

A detailed list of all vibrometer characteristics, including all hardware and software features, can be found in the vibrometer data sheet in Support & Datasheets.

Category Characteristics
Laser source SWIR-Laser
Laser wavelength Measurement laser: 1550 nm
  Targeting laser: 510-530 nm
Laser class Measurement laser: output power: <10 mW, class 1
  Targeting laser: output power: <1 mW, class 2
Measured quantity Velocity, Displacement, Acceleration
Frequency bandwidths DC to 25 MHz
Max. vibrational velocity 25 m/s
Output signal (digital) GBit-Ethernet (RJ45) / WiFi
Output signal (analogue) 3 x Standard BNC Buchse
Signal processing Digital (Optomet UltraDSP)
User interface output Color screen 3.5" + 20 segment LED bargraph
User interface input Touch screen, knobs with push-button, key switch (power)
Dimensions Length x width x height (excluding handle and lens): 380 x 180 x 148 mm
Weight 8 kg
Mounting Standard tripod screw thread
Power supply 110 -240V AC (50-60Hz) oder 12V DC
Power consumption 27 Watt
Operating temperature range 0°C to 40°C

Available Decoders

A wide variety of high-performance real-time decoders are available for the evaluation of the interferometric measuring signals. The Optomet UltraDSP technology enables the measurement of frequencies up to 25 MHz and vibrational velocities up to 25 m/s with the Fiber-Series, displacements can be resolved to less than 100 fm. All vibrometers incorporate a velocity decoder, and displacement and acceleration decoders are optionally available. Numerous measuring ranges per decoder ensure that measurements can always be performed with the optimum sensitivity.

Decoders can be easily retrofitted or upgraded. Start with a basic system and adapt the capabilities of the measuring instrument as required. This requires no return of the instrument to the factory and no waiting times for your production or research project. The table below provides an overview of the configuration options. We will also be happy to assist you in the selection of the best decoder for your measuring task.

 

Start

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-0N

7

2.5 m/s

DC - 100 kHz

required

Displacement Decoder D-DD-0N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-0N

7

 

 

optional

Basis

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-1N

8

5 m/s

DC - 500 kHz

required

Displacement Decoder D-DD-1N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-1N

8

 

 

optional

Sense

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-2N

11

5 m/s

DC - 1 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-2N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-2N

11

 

 

optional

Sense Remote

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-2N-R

11

5 m/s

DC - 25 kHz

required

Displacement Decoder D-DD-2N-R

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-2N-R

11

 

 

optional

Sense Speed

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-2N-12

12

12 m/s

DC - 1 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-2N-12

19

  

optional

Acceleration Decoder D-AD-2N-12

12

  

optional

Speed

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-3N-12

9

12 m/s

DC - 2,5 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-3N-12

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-3N-12

9

 

 

optional

High Speed

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-3N

11

25 m/s

DC - 2,5 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-3N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-3N

11

 

 

optional

Ultra High Speed

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-3N-30

12

30 m/s

DC - 2,5 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-3N-30

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-3N-30

12

 

 

optional

High Frequency

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-4N

9

12 m/s

DC - 10 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-4N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-4N

11

 

 

optional

Master

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-5N

14

25 m/s

DC- 10 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-5N

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-5N

14

 

 

optional

Master+

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-5N-25

14

25 m/s

DC- 25 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-5N-25

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-5N-25

14

 

 

optional

 Master++

Decoder Name

Number of measuring ranges

Max. vibrational velocity

Frequency

Comments

Velocity Decoder D-VD-5N-30

15

30 m/s

DC- 25 MHz

required

Displacement Decoder D-DD-5N-30

19

 

 

optional

Acceleration Decoder D-AD-5N-30

15

 

 

optional

Digital Decoder zur Auswahl

Zur Auswertung der interferometrischen Messsignale steht Ihnen eine breite Auswahl von leistungsfähigen Echtzeit-Decodern zur Verfügung. Die Optomet UltraDSP-Technologie erlaubt die Messung von Frequenzen bis zu 25 MHz und Schwinggeschwindigkeiten bis 25 m/s mit der Fiber-Serie, Auslenkungen sind bis weniger als 100 fm auflösbar. Alle Vibrometer verfügen über einen Geschwindigkeitsdecoder, optional sind Weg- und Beschleunigungsdecoder erhältlich. Zahlreiche Messbereiche je Decoder stellen sicher, dass immer mit der optimalen Empfindlichkeit gemessen werden kann.

Decoder lassen sich ohne Weiteres nachrüsten oder erweitern. Starten Sie mit einem Basis-System und passen Sie die Fähigkeiten des Messgeräts nach Bedarf an. Eine Einsendung des Geräts ist hierzu nicht erforderlich, Ihre Produktion oder Ihr Forschungsprojekt müssen nicht warten. Die untenstehenden Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Konfigurationsmöglichkeiten. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des passenden Decoders für Ihre Messaufgabe.

 

Kurzdistanz-Wechselobjektiv

- Arbeitsabstand: 6 mm ... 5 m

- Autofokus, Fernfokus, manueller Fokus

- Größe des Fokusflecks (typ.): 25 µm bei 6 mm

 

Mid-Range-Wechselobjektiv

- Arbeitsabstand: 125 mm ... 10 m

- Autofokus, Fernfokus, manueller Fokus

- Fokuspunktgröße (typ.): 43 µm bei 125 mm

 

Wechselobjektiv für große Entfernungen

- Arbeitsabstand: 450 mm ... 100 m

- Autofokus, Fernfokus, manueller Fokus

- Fokuspunktgröße (typ.): 67 µm bei 450 mm

 

Super-Long-Range-Wechselobjektiv

- Arbeitsabstand: 2300 mm ... 200 m

- Autofokus, Fernfokus, manueller Fokus

- Fokuspunktgröße (typ.): 245 µm bei 2300 mm

 

Erfahren Sie mehr über die Noxa-Xtra mit einem Wechselobjektiv mit extra langer Brennweite