NOVA-Serie:
Digitales Freistrahl SWIR Laser Vibrometer

Die NOVA-Serie ist ein modernes und digitales Freistrahl Laser-Doppler-Vibrometer (LDV), welches mit einem SWIR-Messlaser (Short-Wavelength-InfraRed; SWIR) arbeitet. Immer dann, wenn es beim Signalpegel auf jedes Dezibel ankommt oder außergewöhnlicher Dynamikumfang erforderlich ist, ist die NOVA-Serie gefragt. Typische Szenarien betreffen Strukturen, welche sichtbares Licht schlecht reflektieren, beispielsweise dunkle und raue Oberflächen oder biologisches Gewebe. Auch bei Messungen über große Entfernungen, etwa im Bauwesen, oder auf glühenden Oberflächen etwa von Turbinenschaufeln in der Luft- und Raumfahrt oder im Fahrzeug- und Anlagenbau kommt es entscheidend auf die Signalstärke an.

Messungen auf Carbon-Verbundplatten oder anderen nicht kooperativen Materialien sind genauso einfach durchzuführen wie Messungen bei Entfernungen von mehr als 200 m, ohne dass es einer Behandlung der Oberfläche des Messobjekts bedarf.

Infrarot Laser Vibrometer
Laser Vibrometer Linsen und Objektive
Laser Vibrometer BNC verbindungen
Laser Vibrometer Steuerung

Infrarot Laser Vibrometrie - ­­­Messungen auf jeder Oberfläche!

Die in der NOVA Serie verbaute kurzwellige Infrarot (SWIR) Laserquelle ermöglicht Messungen ohne Oberflächenbehandlung auch auf schwierigsten Oberflächen mit einem hohen Signal-zu-Rausch-Verhältnis (SNR), sei es tiefstes Schwarz, weißglühendes Metall oder Glas.

Höhere Laserleistung

Die verwendete Wellenlänge von 1.550 nm erlaubt eine gegenüber HeNe-Systemen zehnfach höhere Ausgangsleistung von 10 mW. Gleichwohl ist höchste Augensicherheit mit Laserschutzklasse 1 gegeben.

Effiziente Photodetektoren

Photodetektoren in diesem Wellenlängenbereich haben einen Wirkungsgrad von mehr als 98%. In Verbindung mit der höheren Laserleistung ergibt sich ein um 20 dB höherer Signalpegel im Vergleich zu herkömmlichen Laser Doppler Vibrometern.

Stabilität

Mit nur einer einzigen longitudinalen Lasermode ist die Empfindlichkeit unabhängig von Änderungen des Messabstandes. Die sofortige Betriebsbereitschaft des Geräts nach dem Einschalten und Stabilität gegenüber Schwankungen der Umgebungstemperatur sind weitere vorteilhafte Eigenschaften.

Vorteile der Optomet-Vibrometer

Weitere, allen Vibrometriesystemen von Optomet gemeinsame Eigenschaften wie die durchgängige digitale Signalverarbeitung, echte Portabilität oder die intuitive Hard- und Software, sind in der Produktübersicht näher beschrieben.

Merkmale - Nova Serie Laser Vibrometer

  • berührungslose Schwingungsmessung bis 24 MHz
  • durchgehend digitale Signalverarbeitung
  • 14 Geschwindigkeits-, 19 Weg- und 14 Beschleunigungsmessbereiche
  • Schwinggeschwindigkeiten bis 25 m/s
  • max. Auflösung unter 100 Femtometer
  • Decoder via Internet erweiter- und nachrüstbar
  • hoher Signalpegel durch SWIR Laser, unabhängig vom Arbeitsabstand
  • koaxialer, grüner Targetlaser
  • Digital- und Analogausgänge
  • kompaktes und portables All-in-One Design
  • intuitive Handhabung
  • niedrige Leistungsaufnahme

Technische Daten

Eine detailierte Liste aller technischen Daten des Vibrometers, einschließlich aller Hardware und Software Features, findet sich im entsprechenden Vibrometer Datenblatt unter Support & Datenblätter.

Kategorie Eigenschaften
Laserquelle SWIR-Laser
Laserwellenlänge Messlaser: 1550 nm
  Targeting Laser: 510-530 nm
Laserschutzklasse Messlaser: Ausgangsleistung <10 mW, Klasse 1
  Targeting Laser: Ausgangsleistung <1 mW, Klasse 2
Messgröße Geschwindigkeit, Auslenkung, Beschleunigung
Frequenzbandbreite DC bis 24 MHz
Max. messbare Geschwindigkeit 25 m/s
Ausgangssignal (digital) GBit-Ethernet (RJ45) / WiFi
Ausgangssignal (analog) 3 x Standard BNC Buchse
Signalverarbeitung Digital (OptoMET UltraDSP)
Anzeige Farbiges Touchdisplay 3.5" + 20 Segment LED Bargraph
Eingabe Touchdisplay, Rasterdrehknöpfe mit Taster, Schlüsselschalter (Power)
Abmessungen Länge x Breite x Höhe (ohne Griff und Objektiv): 370 x 120 x 100mm
Gewicht ca. 8 kg
Montage Standardstativgewinde
Spannungsversorgung 110 -240V AC (50-60Hz) oder 12V DC
Leistungsaufnahme 27 Watt
Temperaturbereich 5°C bis 40°C

Laser Vibrometer Mess- & Analysesoftware

OptoGUI Software

OptoGUI ist ein umfangreiches und intuitives Mess- und Analyseprogramm für Einpunkt Vibrationsmessungen. Fernsteuerung, Datenaufnahme und Datenanalyse erfolgen vollkommen digital über eine GBit-Ethernet Verbindung. Klicken Sie hier für weiterführende Informationen über OptoGUI.

Digital Decoder zum Auswahl

Zur Auswertung der interferometrischen Messsignale steht Ihnen eine breite Auswahl von leistungsfähigen Echtzeit-Decodern zur Verfügung. Die OptoMET UltraDSP-Technologie erlaubt die Messung von Frequenzen bis zu 10 MHz und Schwinggeschwindigkeiten bis 24,5 m/s mit der Nova-Serie, Auslenkungen sind bis weniger als 100 fm auflösbar. Alle Vibrometer verfügen über einen Geschwindigkeitsdecoder, optional sind Weg- und Beschleunigungsdecoder erhältlich. Zahlreiche Messbereiche je Decoder stellen sicher, dass immer mit der optimalen Empfindlichkeit gemessen werden kann.

Decoder lassen sich ohne Weiteres nachrüsten oder erweitern. Starten Sie mit einem Basis-System und passen Sie die Fähigkeiten des Messgeräts nach Bedarf an. Eine Einsendung des Geräts ist hierzu nicht erforderlich, Ihre Produktion oder Ihr Forschungsprojekt müssen nicht warten. Die untenstehenden Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Konfigurationsmöglichkeiten. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des passenden Decoders für Ihre Messaufgabe.

Beschreibung

Bezeichnung

Anzahl Messbereiche

Max. Geschwindigkeit

Frequenz

Anmerkung

Basis

Velocity Decoder D-VD-1N

8

5 m/s

DC - 500 kHz

Notwendig

 

Displacement Decoder D-DD-1N

19

 

 

Optional

 

Acceleration Decoder D-AD-1N

8

 

 

Optional

Sense

Velocity Decoder D-VD-2N

11

5 m/s

DC - 1 MHz

Notwendig

 

Displacement Decoder D-DD-2N

19

 

 

Optional

 

Acceleration Decoder D-AD-2N

11

 

 

Optional

Sense Remote

Velocity Decoder D-VD-2N-R

11

5 m/s

DC - 25 kHz

Notwendig

 

Displacement Decoder D-DD-2N-R

19

 

 

Optional

 

Acceleration Decoder D-AD-2N-R

11

 

 

Optional

Sense Speed

Velocity Decoder D-VD-2N-121212 m/sDC - 1 MHz

Notwendig

 Displacement Decoder D-DD-2N-1219  

Optional

 Acceleration Decoder D-AD-2N-1212  

Optional

High Speed

Velocity Decoder D-VD-3N

11

25 m/s

DC - 2,5 MHz

Notwendig

 

Displacement Decoder D-DD-3N

19

 

 

Optional

 

Acceleration Decoder D-AD-3N

11

 

 

Optional

Hochfrequenz

Velocity Decoder D-VD-4N

9

12 m/s

DC - 10 MHz

Notwendig

 

Displacement Decoder D-DD-4N

19

 

 

Optional

 

Acceleration Decoder D-AD-4N

11

 

 

Optional

Master

Velocity Decoder D-VD-5N

14

25 m/s

DC- 10 MHz

Notwendig

 

Displacement Decoder D-DD-5N

19

 

 

Optional

 

Acceleration Decoder D-AD-5N

14

 

 

Optional

Master+

Velocity Decoder D-VD-5N-24

14

25 m/s

DC- 24 MHz

Notwendig

 

Displacement Decoder D-DD-5N-24

19

 

 

Optional

 

Acceleration Decoder D-AD-5N-24

14

 

 

Optional

Verfügbare Objektive

Es stehen mehrere speziell auf die Nova-Serie abgestimmte Objektive zur Verfügung. Wählen Sie je nach Arbeitsentfernung, Reflektivität der zu messenden Oberfläche oder Größe des Fokuspunkt die geeignete Optik aus. Die Objektive lassen sich unkompliziert wechseln mit einem Bajonett, wie es bei Spiegelreflexkameras üblich ist.

Die untenstehenden Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Konfigurationsmöglichkeiten. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des passenden Objektivs für Ihre Messaufgabe.

Autofocus Short-Range Lens

Short-Range Wechselobjektiv​​​​​​

  • Arbeitsabstand: 45 mm ... 5 m
  • Autofokus, Remote Fokus, manueller Fokus
  • Fokusdurchmesser (typ.) 50 µm bei 45 mm
Autofocus Mid-Range Lens

Mid-Range Wechselobjektiv​​​​​​

  • Arbeitsabstand: 150 mm ... 10 m
  • Autofokus, Remote Fokus, manueller Fokus
  • Fokusdurchmesser (typ.) 60 µm bei 150 mm
Autofocus Long-Range Lens

Long-Range Wechselobjektiv​​​​​​

  • Arbeitsabstand: 500 mm ... 100 m
  • Autofokus, Remote Fokus, manueller Fokus
  • Fokusdurchmesser (typ.) 130 µm bei 500 mm
Autofocus Super-Long-Range Lens

Super-Long-Range Wechselobjektiv​​​​​​

  • Arbeitsabstand: 1700 mm ... 200 m
  • Autofokus, Remote Fokus, manueller Fokus
  • Fokusdurchmesser (typ.) 170 µm bei 1700 mm

Zubehör

Transportkoffer Laser Vibrometer

Vibrometer Transportkoffer

Stabiler und wasserdichter Koffer für die sichere Aufbewahrung und den Transport des Vibrometers.

Außenabmessungen (L x B x H): 61,9 cm  x 49,2 cm x 2,.3 cm

Transporttasche Laser Vibrometer

Transporttasche

Kompakte und leichte Transporttasche für Messungen im Außeneinsatz.

Vibrometer Zielfernrohr

Zielfernrohr

Für Messungen aus größerem Abstand erleichtert ein Zielfernrohr das Auffinden des Messpunktes. Das Fernrohr wird auf einer Schiene am Messgerät befestigt.

Laser Vibrometer Infrarot Kamera

IR-Kamera

Zur Erleichterung der Positionierung des Messpunkts bei großer Entfernung. Die Kamera wird auf einer Schiene am Messgerät befestigt.

Infrarot Detektorkarte

IR-Detektorkarte

Macht den SWIR Messstrahl für das Auge sichtbar.

Powerbank, mobile Batterie. Hohe Leistung

Mobiler Akku

12 Volt Power Bank mit portablem Ladegerät für den portablen und netzunabhängigen Betrieb Ihres Laser Vibrometers.

Vibrometer Stativ

Stativ mit Fluidkopf 

Präzise Ausrichtung Ihres Vibrometers mit qualitativ hochwertigen Stativen von Manfrotto

OptoMET Laser Doppler Vibrometer - High Dynamic Range

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme...

Kontakt.